Hafer- und Weizenkleie habe ich immer zuhause für mein Müesli oder Porridge am Morgen. Am Wochenende bereite ich gerne köstliche Pancakes für mich und mein Freund zu. Mein neues Lieblingsrezept sind diese gesunden Pancakes mit Hafer- und Weizenkleien, für welche nur wenige Zutaten benötigt werden.

Die köstlichen Pancakes gelingen immer, sättigen lange und nach einem solchem Frühstück ist am glücklich! Das Rezept kann auch gut verdoppelt werden.

Pancake

Zutaten

  • 40g Weizenkleie
  • 40g Haferkleie
  • 2 Stk. Eier
  • 1/4 TL Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 1,8 dl laktosefreier Halbrahm

Zubereitung

  1. Weizen und Haferkleie, Salz und Backpulver mischen.
  2. Ei trennen.
  3. Eigelb mit dem laktosefreien Halbrahm unter die Masse rühren.
  4. Eiweiss steif schlagen und sorgfältig unter die Masse ziehen.
  5. Belag: Alle Zutaten vermischen. (Ohne Schinken)
  6. Die Pancake Masse in Butter beidseitig anbraten (ca. 2 EL Masse pro Cake). Danach pro Pancake 2 kl. Scheiben Schinken drauf legen und den Belag drauf. Dies kann gut alls Brunch gegessen werden oder ein leichtes Abend oder Mittagessen mit etwas grünem Salat. Viel Spass beim Nachkochen! P.s. Sogar mein Partner der kein Rohner macht hat es geschmeckt!
https://www.ohnemilch.ch/pancake/

 

Letzte Artikel von Susanne (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.