Low-Carb Minibrötchen

Low-Carb Minibrötchen

Wer meint, Brötchen schmecken nur mit Mehl, der hat sich geirrt. Alle Low-Carb-Fans müssen nun nicht mehr auf das geliebte Frühstücksbrötchen verzichten. Die Low-Carb-Brötchen schmecken mindestens genauso gut wie die altbekannten Weizen-, Dinkel- oder Vollkornsemmel. Neben Leinsamen bieten sich hier auch als Abwechslung Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne oder Walnüsse an.

 

Heute gibt´s für euch ein ultraleckeres und schnell gemachtes Low Carb Brot mit Nüssen und Saaten. Ich bin ganz verliebt.

Das Brot schmeckt ganz wunderbar zu süßen Aufstrichen wie Marmelade oder Quark und kommt sogar ganz ohne Zucker aus.

Nussbrot zum Frühstück

Mögt ihr Nüsse auch so gerne? Ich bin ein riesengrosser Nuss-Fan und hab immer eine Packung gemischte Nüsse und Saaten im Vorratsschrank. Meistens Walnüsse, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Leinsamen, Chiasamen, Mandeln und Haselnüsse. Das volle Programm also 😉

Für das Low Carb Brot braucht ihr neben euren liebsten Nuss-Sorten und Samen nur noch Eier, Salz und Olivenöl. That´s it! Klingt doch super einfach oder?

Low-Carb Minibrot

Autor: Susanne

Zutaten

  • TROCKENE ZUTATEN:
  • 100 g Mandeln gemahlen
  • 100 g Leinsamen fein gemahlen
  • 120 gBuchweizenkleie
  • 2 TLWeinsteinbackpulver
  • 2 TLMeersalz
  • FEUCHTE ZUTATEN:
  • 300 gQuark laktosefrei
  • 6 StückEier
  • 2 ELApfelessig
  • 100 mlSprudelwasser
  • OPTIONAL
  • 2 kleineKürbiskerne Handvoll
  • 2 kleineSonnenblumenkerne Handvoll

Anleitungen

  • Einfach alle trockenen Zutaten vermischen und dann alle feuchten Zutaten mit einem Löffel untermischen.
  • Den Teig für 5 Minuten ruhen lassen.
  • Dann in die entsprechende Form geben. Optional noch mit Kernen bestreuen.
  • Der Teig ergibt ein kleinere Brot für eine Kastenform circa 17 cm.
  • Cira 9 - 10 Bages oder circa 6 Minitbrote.
  • Bei 150 Grad Umluft oder 160 Grad Ober-Unterhitze backen.
  • Backzeiten:
  • Brot circa 1 Stunde.
  • Minibrot circa 27 Minuten
  • Bagels circa 22 Minuten
  • Tipp: Das Brot und die Minibrote könnt Ihr auch 5 - 10 Minuten vor Ablauf der Backzeit aus der Form holen und dann ohne Form zu Ende backen. Dann wird es knuspriger.

Das Besondere am Low Carb Brot

  • Fix und fertig vorbereitet in 5 Minuten
  • Ofenfrisch auf dem Frühstückstisch nach 1 Stunde Backzeit
  • Wunderbar kernig im Geschmack
  • Kommt ganz ohne Zucker aus
  • Bleibt mehrere Tage lang frisch und lecker
  • Super gesund und das perfekte Low Carb Frühstück



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.